Welches Rezept benötigen Sie für LASIK?

Sind Sie es leid, Ihre Brille 10 Mal in einer Stunde neu einzustellen? Sind Sie frustriert über Ihre Kontakte, die dazu führen, dass Ihre Augen rot und juckend werden? Dann könnten Sie beginnen, Laser-Augenchirurgie zu betrachten. LASIK ist die sichere, schmerzlose Alternative zu einer lebenslangen lästigen Korrekturbrille.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, ob ich mich überhaupt für LASIK qualifizieren kann? Während eine Vielzahl von Faktoren Ihre Kandidatur für LASIK beeinflussen, ist der Blick auf Ihre Sehverordnung ein guter Anfang.

Jetzt anrufen Termin vereinbaren

Wie wird die Brillenverordnung vor der LASIK gemessen?

Es ist eine allgemeine Überzeugung, dass diese Sehschärfe Messungen — wie mit weniger als 20/20 Vision — bestimmt, ob Sie für LASIK qualifiziert sind oder nicht. Diese Messungen bestimmen jedoch nur Ihre Sehschärfe. Zum Beispiel wird 20/20 als normale Sehschärfe mit optimaler Sehschärfe angesehen. Wenn wir also Ihre Kandidatur für LASIK bestimmen, berücksichtigen wir auch die Verschreibung Ihrer Augen.

Ihr Rezept oder Brechungsfehler wird in Einheiten gemessen, die als “Dioptrien” bezeichnet werden. Diese Maßeinheit ist eine Darstellung der Brennweite in Metern gemessen und bezeichnet die Stärke des Objektivs.

“Perfektes” Sehen ist 0,00 Dioptrien, also je weiter weg von 0 Ihr Rezept ist, desto schlechter ist Ihr Sehvermögen.

Dioptrien werden oft als “D” abgekürzt. Ein (+) Zeichen vor Ihrem Dioptrienwert bedeutet, dass Sie weitsichtig sind und ein (-) Zeichen zeigt an, dass Sie kurzsichtig sind.

Rezept, das Sie für die Augenlaserchirurgie benötigen

Welche Refraktionsfehler kann LASIK beheben?

Die verschiedenen Arten von Brechungsfehlern, die wir mit unserem fortgeschrittenen LASIK-Verfahren korrigieren können, sind Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus.

Kurzsichtigkeit (Myopie) ist, wenn Ihre Augen auf nahe Objekte klar fokussieren können, aber nicht auf Objekte, die weiter entfernt sind. Das Gegenteil gilt für Weitsichtigkeit (Hyperopie), bei der Objekte in der Nähe verschwommen erscheinen. Astigmatismus ist eine Unvollkommenheit in der Krümmung des Auges, die dazu führt, dass das Sehen unklar ist.

Wir messen Ihr Sehvermögen in Dioptrien, um uns mitzuteilen, wie stark Ihr Sehvermögen ist. Als allgemeine Regel, mit modernster Lasertechnologie wie die Ausrüstung unseres Teams verwendet, LASIK hat die Fähigkeit zu behandeln:

  • Kurzsichtigkeit bis -12,00 Dioptrien
  • Astigmatismus bis 6 Dioptrien
  • Weitsichtigkeit bis +6,00 Dioptrien

Jetzt anrufen Termin vereinbaren

Bin ich ein guter Kandidat für eine LASIK-Operation?

Abgesehen davon, dass Ihr Brechungsfehler in den behandelbaren Bereich fällt, müssen Sie über ein Jahr lang eine stabile Sehverordnung haben. Aus diesem Grund empfehlen wir Patienten, bis Mitte 20 zu warten, um eine LASIK zu erhalten. Dies ist, wenn Ihre Augen weniger wahrscheinlich signifikante verschreibungspflichtige Änderungen erfahren, die die Wirksamkeit der Laser-Augenchirurgie verringern könnten.

Das Rezept, das Sie für die Augenlaserchirurgie benötigen

Um sich für LASIK zu qualifizieren, müssen Ihre Augen bestimmte Anforderungen erfüllen.

Die durchschnittliche refraktive Verordnung, die für Laser-Augenchirurgie qualifiziert ist:

  • Kurzsichtigkeit bis -8,0 Dioptrien
  • Astigmatismus bis -3,0 Dioptrien
  • Kurzsichtigkeit mit Astigmatismus bis -9,0 Dioptrien

Dies kann jedoch von Fall zu Fall variieren, und eine LASIK-Untersuchung ist erforderlich, um Ihre Kandidatur für das Verfahren zu beurteilen.

Wie wirkt sich die Hornhautform auf die LASIK-Operation aus?

Bei der LASIK-Augenchirurgie wird die Hornhaut mit einem Laser sanft umgeformt. Dies bedeutet, dass die Form und Größe Ihrer Hornhaut bestimmen kann, ob eine Laserkorrektur Ihr Rezept korrigieren kann. Unsere Chirurgen messen die Dicke Ihrer Hornhaut, um festzustellen, ob Sie über genügend Gewebe verfügen, damit die LASIK wirksam ist.

Jetzt anrufen Termin vereinbaren

Kann ich LASIK bekommen, wenn ich Sehprobleme habe?

Wenn Sie sich mit unserem LASIK-Chirurgen treffen, sollten Sie alle aktuellen Seh- und Augengesundheitsprobleme besprechen, die Sie haben. Dazu gehört das Sehen von Blendungen und Lichthöfen oder der Umgang mit Symptomen eines trockenen Auges. Unser Arzt wird Ihre allgemeine Augengesundheit untersuchen, um festzustellen, ob eine Augenlaseroperation Ihnen helfen kann, das Leben mit klarerer Sicht zu erleben.

Wie viel kostet LASIK?

Die Kosten für Ihre LASIK-Operation hängen von mehreren Faktoren ab, einschließlich Ihrer Verschreibungsstärke, der Person, die Sie für die Durchführung Ihrer Operation auswählen, und den Besonderheiten Ihres LASIK-Verfahrens. Während Ihrer Beratung können wir Ihre LASIK-Kosten besprechen und unsere flexiblen und erschwinglichen Finanzierungsmöglichkeiten besprechen.

Über das Sambursky Laser Eye Center

Unter der Leitung von Dr. Daniel Sambursky, unser Team im Sambursky Laser Eye Center, hat über 30.000 erfolgreiche LASIK-Operationen durchgeführt. Dr. Sambursky verfügt über die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihnen zu helfen, sich während Ihrer gesamten Reise zur Laser-Sehkorrektur wohl und informiert zu fühlen.

Vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch mit uns und machen Sie sich bereit für eine klarere Zukunft.

Jetzt anrufen Termin vereinbaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.