Voller Informationen über Mode, Technologie und Reisen in Japan!

Nördlich des Berges Aso liegt die attraktive Thermalstadt Kurokawa Onsen. Es ist ein kleiner Ort in den Bergen und hat eine ruhige und entspannende, ländliche Atmosphäre,

Über Kurokawa Onsen Hot Spring

Hot Spring Ryokans in Kurokawa Onsen Hot Spring Town

Kurokawa Onsen Hot Spring Town ist ein Dorf in den Bergen mit über 30 Hotels oder Ryokans, die so funktionieren, als wären sie eine ganze Einheit, so dass Sie sich verschiedene Ryokans als separate Räume vorstellen können. Ein Holzpass (Tegata) steht Ihnen zur Verfügung, um 3 von 28 verschiedenen Thermalbädern im Freien zu besuchen. Außerdem kann der Holzpass als Souvenir mit nach Hause genommen werden.

Beeindruckende Landschaft

Ryokans in Kurokawa Onsen Hot Spring Town arbeiteten zusammen, um den atemberaubenden Blick auf die Natur der Stadt zu erhalten. Eine ihrer Bemühungen ist es, das Design von Schildern zu vereinheitlichen, um ein unordentliches Aussehen zu vermeiden. Außerdem werden die Bäume regelmäßig beschnitten. Im Winter ist die Stadt der heißen Quellen mit etwa 300 Laternen geschmückt, die ein Meisterwerk der Nachtlandschaft schaffen.

Einzigartige Ryokans

Zum Beispiel ist es sehr vielfältig, wie ein Ryokan mit einer fließenden heißen Quelle, ein Ryokan mit 1 oder mehr Arten von Bädern und ein Gasthaus mit einem Felsenbad und einem Pool mit heißem springs.In hinaus gibt es auch ein Gasthaus mit einem vollwertigen Bar-Lounge, wo Sie Phantom Shochu und Cocktails trinken können, so ist es für Menschen, die sowohl heiße Quellen und Alkohol genießen wollen empfohlen.Für einen erfüllten Aufenthalt in Kurokawa Onsen empfehlen wir, jedes Gasthaus zu überprüfen.

Viele Ryokans in Kurokawa Onsen Hot Spring Town haben jeweils ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften. Zum Beispiel ein Ryokan mit fließender heißer Quellquelle, Ryokan mit mehr als einer Art heißer Quelle und Ryokan mit Felsenbad. Es gibt auch ein Gasthaus mit einer vollwertigen Bar-Lounge, wo Sie Shochu (japanische Spirituosen) und Cocktails trinken können, so dass es für Leute empfohlen wird, die sowohl heiße Quellen als auch Alkohol genießen möchten. Wir empfehlen, jedes Gasthaus zu überprüfen, um den Ort voll zu genießen.

Nicht nur heiße Quellen, Sondern auch…

Köstliche Speisen der Vielfalt

Lokale Restaurants in der Thermalstadt Kurokawa Onsen servieren Menüs mit Zutaten wie Asos berühmtem Akaushi (wörtlich “rotes Rindfleisch”) und Pferdefleisch. Softeis ist auch nach einem entspannenden heißen Bad sehr gefragt. Windbeutel und Pudding aus Jersey-Milch von Aso sind ebenfalls berühmte Desserts in ganz Japan.

Unumgängliche Orte

Einer der vielen berühmten Orte von Kurokawa Onsen ist die Marurin-Brücke, die zum Fotografieren empfohlen wird. Außerdem gibt es ein Hiranodai-Observatorium in Koibitotachi-no-oka (“Hügel der Liebenden”), von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf den Berg Aso haben. Das Nageba Waterall ist auch wegen seiner fantasievollen Atmosphäre zu empfehlen.

Zugang zu Kurokawa Onsen

Auf der Fahrt vom Bahnhof Kumamoto zur Thermalstadt Kurokawa Onsen können Sie die wunderschöne Naturlandschaft aus dem Fenster genießen. Vom Bahnhof Kurokawa mit dem Zug ist ein Transfer am Bahnhof Higo-Ōzu erforderlich, und nach dem Aussteigen am Bahnhof Aso sind weitere 2 Transfers zum Bus erforderlich (insgesamt 3 Transfers). Auf der anderen Seite fährt der Kyushu Odan Bus vom Bahnhof Kumamoto direkt in die Thermalstadt Kurokawa Onsen. Beide Routen dauern 3 Stunden.

Spot-Informationen

  • Spot-Name: Kurokawa Onsen Hot Spring Town
  • Spot-Adresse: Kurokawa Sakura-dori, Minami-oguni-machi, Aso-gun, Kumamoto, 869-2402
  • Zugang: 3 Stunden Fahrt vom Bahnhof Kumamoto mit dem Kyushu Odan Bus. Zug vom Bahnhof Kumamoto mit der JR Hohi-Linie (40 Minuten) zum Bahnhof Higo-Ōzu, mit dem Express Yamabiko-Bus zur Haltestelle Minamioguni-machi Yakuba-mae (53 Minuten) und mit dem Taxi oder Sanko-Bus zur Thermalstadt Kurokawa Onsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.