Star Sports kündigt ein mit Sternen besetztes Kommentarfeld für IPL 2020 an, kein Comeback für Sanjay Manjrekar – siehe Liste

Kein Comeback für Sanjay Manjrekar im Kommentarteam. Foto: BCCI
Kein Comeback für Sanjay Manjrekar im Kommentarteam. Foto: BCCI

Wichtige Highlights

  • Star Sports hat ein mit Stars besetztes Kommentarfeld für IPL 2020 benannt
  • Das Turnier wird in über 100 Ländern in mehreren Sprachen im Fernsehen übertragen
  • Im Kommentarfeld für IPL war kein Platz für Sanjay Manjrekar 2020

Sanjay Manjrekar wird nicht für IPL 2020 in die VAE reisen, da er nicht in das Kommentarfeld aufgenommen wurde. Star Sports, der offizielle Sender der Liga, kündigte am Sonntag das mit Stars besetzte Kommentarfeld für IPL an. Veteranen Sunil Gavaskar, Ian Bishop, Harsha Bhogle und andere werden ihre Ansichten über das Spiel während IPL teilen.

Star Sports hat auch ein separates Panel für Hindi und andere Sprachen benannt. Es gab keinen Platz für Manjrekar in einer der Listen. Zum hochkarätig besetzten Gremium gehört auch Mark Nicholas, der mittlerweile hauptsächlich die Heimspiele Südafrikas kommentiert. JP Duminy, der für einige Franchise-Unternehmen spielte und auch Delhi Capitals leitete, ist ebenfalls Teil des Panels.

Lisa Sthalekar und Anjum Chopra sind zwei weibliche Kommentatoren auf der Liste. Sthalekar, ein ICC Hall of Famer, war in der Vergangenheit Teil des IPL-Kommentarpanels. Chopra, der ehemalige indische Kapitän, gilt als die Stimme des Frauen-Cricket in Indien.

Gavaskar, 71, wird für die Liga in die VAE reisen. Brett Lee, Dean Jones, Brian Lara, Graeme Swann und Scott Styris werden das Spiel aus Mumbai anrufen. Die Einbaum-Kommentatoren konzentrieren sich mehr auf verschiedene Aspekte des Spiels und analysieren jeden Punkt im Detail.

Werbung
Werbung

Die ehemaligen indischen Chefselektoren Kris Srikkanth und MSK Prasad werden in Tamil bzw. Der ehemalige indische Co-Trainer Sanjay Bangar ist Teil des Hindi-Kommentarteams. Schauen Sie sich die Liste der Kommentatoren an –

Warum kein Manjrekar?

Obwohl es kein offizielles Wort über Manjrekar gibt, sieht es so aus, als ob die BCCI nicht in der Stimmung ist, ihn zurückzunehmen. Er wurde vom Vorstand vor der ODI-Serie gegen Südafrika im März gestrichen. Manjrekar, ein bekannter Kommentator, wurde während der Weltmeisterschaft 2019 von Ravindra Jadeja gerufen. Das Duo begrub später das Beil.

Im November 2019 wurde Manjrekar erneut kritisiert, nachdem er Harsha Bhogles Referenzen in Frage gestellt hatte. Bhogle gilt als die Stimme des indischen Cricket und spielte kein heimisches Cricket. Manjrekar schrieb an BCCI, um ihn wieder in das Panel für IPL 2020 aufzunehmen, aber es gab keinen Platz für ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.