LMT Defender

DETAILS
Übersicht
LMT® hat in den letzten 35 Jahren zahlreiche Innovationen entwickelt und langjährige Kunden haben Modelle aus unserem Arsenal kommen und gehen sehen. Veteranen unserer Produkte werden sich an den Defender 2000 erinnern. Dieses im Jahr 2000 veröffentlichte Modell war das erste in der MRP®-Familie und der Vorläufer der vielen Anpassungsoptionen, die Sie heute in unseren Produkten sehen. Historisch gesehen haben LMT® Defender-Produkte aufgrund der Qualität und der Liebe zum Detail, die jedes Gewehr erhält, einen hohen Preis. Mitglieder unseres Teams haben daran gearbeitet, ein Einstiegsgewehr für Kunden bereitzustellen, die neu in der LMT®-Familie sind.

LMT® baute dieses Gewehr mit seiner patentierten monolithischen Schienenplattform, der einzigen echten monolithischen Schienenplattform, die aus einem einzigen hochwertigen Aluminiumschmieden gefräst wurde. Zwei Verriegelungsbolzen an der Seite des Empfängers verriegeln die Laufverlängerung. Die MRP®-Technologie greift die Laufverlängerung um volle 360 Grad an und ermöglicht das Entfernen des Laufs in Sekundenschnelle, während die Verschiebung des Aufprallpunkts minimiert wird. Ein Empfänger kann zahlreiche Fässer unterschiedlicher Länge, Material und Kaliber unterstützen.

Komponenten
MLC Oberen Empfänger|Taktische Lade Griff|

S-A Bolzen Träger Gruppe|Defender Unteren Empfänger/

Die MLC oberen empfänger hat eine 14,5-zoll Picatinny top schiene. Die restlichen 7 Seiten bieten M-LOK-kompatible Befestigungspunkte.

Monolithische Schienenplattform-Fässer verwenden einen flachen Gasblock mit geradem Gasrohr; Darüber hinaus haben sie eine proprietäre Beschichtung und sind für eine langfristige Haltbarkeit kryogen behandelt.

Schließlich verfügt der untere Empfänger über einen strukturierten Griff, einen Schaft im M4-Stil und ein trockenfilmbeschichtetes Verlängerungsrohr.

Dieses Waffensystem wird mit einem Magazin und einer Bedienungsanleitung geliefert.

Nur für Waffenhändler mit Bundeslizenz erhältlich.

MLCDFDR / LMT Verteidiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.