Laura Mosqueda zum Family Medicine Chair ernannt

Dr. Laura Mosqueda, Geriatrie-Spezialistin und Abteilungsleiterin

Dr. Laura Mosqueda, eine international bekannte Geriatrie-Spezialistin, wurde zur Vorsitzenden der Abteilung für Familienmedizin an der UC IrvineSchool of Medicine ernannt.

Mosqueda, der die Abteilung als stellvertretender Vorsitzender geleitet hat, ist Direktor des Programms der Schule für Geriatrie und des Ronald W. Reagan-Stiftungslehrstuhls für Geriatrie.

“Dr. Mosquedas Auswirkungen auf Patienten und Familien sind außergewöhnlich “, sagte Ralph V. Clayman, Dekan der School of Medicine.

“Ihre Leidenschaft und Führung inspirieren unsere Organisation kontinuierlich. Sie verkörpert wirklich unsere Mission von Discover. Lehren. Heilen.”

Seit ihrer Ankunft an der UC Irvine im Jahr 1998 hat Dr. Mosqueda mehrere Initiativen zur Verbesserung der Versorgung älterer Erwachsener und ihrer Familien ins Leben gerufen. Sie ist weiterhin die treibende Kraft hinter dem School of Medicinegeriatrics-Programm und dem Center of Excellence on Elder Abuse& Neglect.

Durch ihre Anleitung erhielt die UC Irvine den renommierten Donald W. Reynolds Foundation Grant, der die medizinische Ausbildung in der Pflege älterer Erwachsener fördert.

Im Jahr 2003 arbeiteten das Programm für Geriatrie und die UC Irvine School of Medicine mit anderen Organisationen in Orange County zusammen, um das erste forensische Zentrum für Kindermissbrauch im Land zu eröffnen.Das Zentrum möchte sicherstellen, dass Fälle von Missbrauch älterer Menschen von Strafverfolgungs- und Sozialdiensten identifiziert und verstanden werden, und hilft bei der Verfolgung von Fällen von Missbrauch älterer Menschen.

Als Ergebnis dieser Bemühungen wurden Agenturen auf der ganzen Welt dazu inspiriert, ähnliche Zentren einzurichten.

Für die Schaffung des Modellprogramms und für die Inspiration anderer, dasselbe zu tun, wurde Dr. Mosqueda in diesem Jahr vom US-Justizministerium mit dem Preis für professionelle Innovation in Opferdiensten ausgezeichnet.

Dr. Mosqueda ist ein staatlich geprüfter Hausarzt und isone America’S Best Doctors®. Sie erhielt ihren Bachelor-Abschluss am OccidentalCollege in Los Angeles und erhielt ihren medizinischen Abschluss an der University of Southern California, wo sie auch ihre Residenz und ihr Stipendium in Geriatrie abschloss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.