Kann eine On-Demand-IV wirklich einen Kater heilen?

Gestern Abend habe ich viel Tequila getrunken. Es war ein sehr guter Tequila! Aber es war eine Menge, wahrscheinlich eine unverantwortliche Menge für eine Schulnacht. Ich schlief schlecht, und als ich aufwachte, fühlte sich mein Gehirn an wie ein Eigelb, das in einer Schüssel herumwirbelte und bereit war zu brechen. Ich brauchte eine Heilung.

Aktuelles Video

Dieser Browser unterstützt das Videoelement nicht.

Die schlechte Nachricht ist, dass es keine Katerkur gibt. Es gibt einfach nicht. Wissenschaftler verstehen nicht einmal ganz, wie Alkohol betrunken macht und einen Kater verursacht. Sie haben sicherlich keine todsichere Heilung entdeckt, um die Auswirkungen aufzuheben. Viele Leute haben es versucht! Der gefürchtete Kater ist jedoch ein Rätsel, das die Wissenschaft noch lösen muss.

Die gute Nachricht ist, dass Versuche, Kater zu heilen, immer ausgefeilter werden. Hier in New York City können Sie mit wenig mehr als ein paar Klicks und einer Tasche voller Bargeld buchstäblich eine Krankenschwester bestellen, die mit einem speziell formulierten intravenösen Mittel von einer Firma namens Hangover Club zu Ihnen nach Hause kommt. Und genau das habe ich mit meiner schicken Tequila-Grippe gemacht. Es ging gut.

G/O Media kann eine Provision erhalten

Werbung

Lassen Sie uns eines klarstellen

Es gibt keine Kater- “Heilung”.” Ich muss diesen Punkt wirklich nach Hause hämmern.

Werbung

Ihnen wurde gesagt, dass Kater durch Dehydration oder niedrigen Blutzucker oder toxische Nebenprodukte Ihres Körpers verursacht werden, die Ethanol abbauen. Keiner von denen vollständig erklären das Leiden, jedoch. Die neueste Wissenschaft legt nahe, dass Kater tatsächlich eine Entzündungsreaktion sind, die durch einen Anstieg der Moleküle, die Zytokine genannt werden, verursacht wird. In der Zwischenzeit verursacht etwas Alkohol (lesen Sie: Whisky) schlimmere Kater als andere (lesen Sie: Wein).

Die spaltenden Kopfschmerzen sind nur ein Teil des Problems. Nach einer Nacht des starken Trinkens fühlen sich die meisten Menschen auch übel, schwach, sogar ein bisschen dumm. Einige werden wackelig. Einige bekommen pukey. Einige bekommen ein wenig poopy. Dies sind die Folgen des Konsums von zu viel Alkohol, einer Substanz, die in kleinen Dosen Spaß macht und in großen Dosen tödlich ist.

Werbung

Alles in allem gibt es Heilmittel, die helfen. Kaffee und Tylenol Advil * ist mein Go to. Es befasst sich mit dem Dehydration-Element und dem Brainhurt-Element frontal. All das andere Zeug? Nun, normalerweise beschäftige ich mich nur damit und beschwere mich viel. Aber genau hier kommt das sehr teure und sehr ausgeklügelte Mittel des Hangover Clubs zum Einsatz.

The branded hangover remedy

Die Entstehungsgeschichte des Hangover Clubs ist fast zu einstudiert. Der Gründer, Asa Kitfield, ging zu seiner Junggesellenparty nach Miami, wollte auf halbem Weg sterben, und hatte Visionen aus seiner Kindheit. Sein Vater, ein Arzt, gab ihm als Kind Infusionen – cooler Vater -, um ihm zu helfen, über die Krankheit hinwegzukommen. Vielleicht könnte eine ähnliche medizinische Lösung helfen, seinen Kater zu heilen.

Werbung

Kitfield überlebte seinen Junggesellenabschied und traf einen Arzt namens Maurice Beer. Dieser Name ist die Quelle endloser Belustigung für Kitfield, der mich im Laufe unseres Interviews mehrmals daran erinnerte, dass sein Mitbegründer tatsächlich “Dr.. Bier. Dr. Beer betreibt eine Klinik in Manhattan, die “einen investigativen Ansatz für komplexe medizinische Probleme” bietet, ein Ansatz, der anscheinend etwas namens “Gesundheits- und Wellness-Tropfen” beinhaltet.” (Denken Sie: IV Vitamintherapie.) Sein Name ist auch Dr. Beer.

Health and Wellness Drips sind die Sauerstoffriegel des 21.Jahrhunderts. Tatsächlich gibt es in Arizona mindestens eine markenzentrierte Klinik namens Drip Room, in der Sie Sauerstoff saugen und gleichzeitig eine Infusion voller Vitamine erhalten können, während Sie in einem Massagestuhl sitzen. Sie bieten auch Botox-Behandlungen an, aber das ist eine andere Geschichte.

Werbung

Der Hangover Club fühlt sich ähnlich an, nur lächerlicher. Die Website des Unternehmens wirbt “On-Demand-Home-Service” und “Kater Relief in weniger als 30 Minuten.” Es heißt, man kann sogar einen IV-Tropf in einem Bus bekommen. Dann, unter Bildern von hübschen Mädchen, die unter ihren Taschen lachen, kommen die Pakete.

Werbung

Der Klassiker enthält einen Liter Lactated Ringers IV-Lösung – eine Flüssigkeit, die häufig nach Blutverlust oder zum Wasserlassen verwendet wird – und entweder ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel (ein entzündungshemmendes NSAID) oder ein verschreibungspflichtiges Medikament gegen Übelkeit. Die klassische Option kostet 175 US-Dollar für die Behandlung zu Hause oder 130 US-Dollar, wenn Sie dies im Katerbus tun.

Der Super enthält die gleiche Lösung und die gleiche Auswahl an Schmerz- oder Übelkeitsmedikamenten, aber Sie erhalten auch “Super B’s Vitamin Booster.” Dies ist eine Mischung aus B-Vitaminen, die mit Ihrem Energieniveau und Gehirn Unschärfe helfen soll. Und da Sie die Vitamine mainlining sind, soll Ihr Körper sie effizienter absorbieren. Der Super kostet 220 US-Dollar für die Behandlung zu Hause oder 150 US-Dollar für den Katerbus.

Werbung

Die Mega ist, was ich habe. Es enthält auch die Lösung, die Wahl der Medikamente und die Vitamin-B-Mischung, fügt jedoch eine hohe Dosis Vitamin C sowie flüssiges Magnesium hinzu. Dieser Cocktail wird während der gesamten Behandlung mit der laktierten Ringerlösung gemischt. Am Ende der Behandlung erhalten Sie auch einen speziellen Glutathion-Detox-Push. Dies ist ein Schuss Antioxidantien, der direkt in Ihre Venen gesprengt wird. Der Mega kostet $ 250 für zu Hause und $ 170 für den Bus.

Werbung

Die gesamte Erfahrung soll je nach Körper zwischen 20 und 45 Minuten dauern. Es gibt nur einen Stich für die erste IV, und dann lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen sich.

Die Erfahrung

Ich hatte nicht erwartet, an einem Freitagmorgen eine Infusion bei der Arbeit zu bekommen. Ich hatte auch nicht erwartet, am Donnerstagabend drei Cocktails und sechs verschiedene Arten von gealtertem Tequila (jeweils etwa einen Schuss) zu probieren. Also fühlte ich mich rau. Ich machte meine normale Routine mit Kaffee, beendete einen Blogbeitrag und plötzlich war die Gelegenheit da.

Werbung

Hätte ich gerne einen Infusionstropfen, der versprach, meinen Kater in 30 Minuten verschwinden zu lassen? Dies ist mehr oder weniger das, was mein Redakteur gefragt hat. Ein anderer Gizmodo-Autor hatte den Hangover Club für einen Test geplant, aber etwas kam auf. Wir brauchten einen Pinch Hitter. Ich krempelte die Ärmel hoch und versprach, ich fühlte mich verkatert wie Scheiße. Hab ich.

Im Konferenzraum des Büros befand sich eine freundlich aussehende Krankenschwester mit einem Rucksack voller weniger freundlich aussehender medizinischer Geräte. Sobald ich mich setzte, nahm sie meine Vitalwerte und rief sie dann zu einem Berater an, der entscheiden würde, ob ich gesund genug war oder nicht, um die Behandlung zu erhalten. Irgendwie, Ich war, und das nächste, was ich wusste, hatte ich eine Nadel in meinem Arm.

Werbung

” Sie könnten ein kaltes Gefühl verspüren “, sagte die Krankenschwester, als sie die Lösung für laktierte Ringer anschloss, und unser Fotograf machte wenig schmeichelhafte Fotos von meinen Venen.

Werbung

” Was ist das?” Ich fragte, unsicher, ob ich ein kaltes Gefühl in meinen Adern fühlen wollte oder nicht. Das passiert mit Vampiren!

” Die Lösung ist kalt, wenn man draußen ist “, erklärte sie. Ich schaute aus dem Fenster und Schnee hatte begonnen, auf den Straßen der Stadt zu fallen. Ungefähr zur gleichen Zeit begannen meine Adern alle Dracula auf mich zu bekommen. Es war in der Tat ziemlich kalt, aber zumindest wusste ich, dass die leckere Anti-Kater-Flüssigkeit durch meinen Körper floss.

Werbung

Im Laufe der nächsten 30 Minuten stellte ich viele widerwärtige Fragen darüber, was diese Flasche war und was diese Spritze tat. Sie war nett, kenntnisreich und professionell. Ich erfuhr, dass sie die Nachtschicht in einem nahe gelegenen Krankenhaus arbeitete und in ihrer Verlängerung freiberuflich für den Hangover Club arbeitete. Dies war eine beruhigende Nachricht, als ich sah, wie sie viele verschiedene Farben von Flüssigkeit in meinen Körper injizierte. Die Tüte mit der Lösung schrumpfte und schrumpfte, und als sie mir die letzte Ladung Antioxidantien gab, war ich überrascht, dass alles vorbei war.

Werbung

So funktioniert es?

Es ist schwer zu sagen, wann meine Kopfschmerzen verschwunden sind. Ich hatte nicht das superheldenhafte Gefühl, mit dem die Leute manchmal prahlen, nachdem ich eine Infusion bekommen hatte, aber ich fühlte mich definitiv besser, als ich nach der Behandlung aufstand. Das ready-to-break Eigelb Gehirn Gefühl hatte mein Gehirn den ganzen Morgen dominiert war weg. Ich fühlte mich ein wenig wacher. Aber ich fühlte mich viel normaler.

Werbung

Das ist das Beste, was man sich bei einer Katerkur wünschen kann, denke ich: sich normal zu fühlen. Ich hatte auch das Gefühl, dass ich wirklich dringend pinkeln musste. Ich denke, das ist natürlich, da eine Krankenschwester gerade einen Liter Flüssigkeit in meinen Körper injiziert hatte. Danach fühlte ich mich noch besser. Oder normaler, denke ich.

Innerhalb von ein oder zwei Stunden waren meine Kopfschmerzen zurück, aber nur als Schatten ihres früheren Selbst. Ich kann nur annehmen, dass dies daran liegt, dass die Schmerzmittel nachgelassen haben und die Entzündung, die meinen Kopf früher verletzt hat, beschlossen hat, etwas länger zu bleiben. Die Dummköpfe kehrten jedoch nicht zurück. Dieses hirnlose Gefühl ist mein am wenigsten bevorzugter Teil eines Katers. (Es ist möglicherweise auch die Ursache für Produktivitätsverluste in Milliardenhöhe aufgrund von übermäßigem Trinken – so sagt die CDC.) Mein Arbeitstag war wahrscheinlich konzentrierter und sicherlich weniger wackelig.

Werbung

War das wegen dieses erstaunlichen — und erstaunlich teuren – Mittels? Oder lag es daran, dass ich über 30 Minuten in einem medizinischen Umfeld verbracht hatte, um mich davon zu überzeugen, dass ich meinen Kater heilen würde? Wahrscheinlich ein bisschen von beidem.

Werbung

Fotos von Nick Stango

* Klarstellung: Eine frühere Version dieser Geschichte sagte, dass meine regelmäßige Routine Kaffee und Tylenol ist. Das ist manchmal wahr! Es ist auch eine schlechte Idee. Mischen Sie Tylenol und Alkohol nicht. Ihre Leber hat eine harte Zeit mit diesen beiden Substanzen und die Kombination der beiden kann eine schlechte Idee sein. Von Zeit zu Zeit — besonders wenn ich verkatert bin — neige ich dazu, ein Schmerzmittel mit einem anderen zu verschmelzen. Ich denke, viele Leute tun es, was eine weitere schlechte Idee ist. Bleiben Sie also bei Aspirin (einem anderen NSAID) oder Ibuprofen, einem entzündungshemmenden Mittel. Das ist eine gute Idee.

Werbung

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected] .
Öffentlichen PGP schlüssel
PGP fingerprint: 91CF B387 7B38 148C DDD6 38D2 6CBC 1E46 1DBF 22

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.