Das historische Lakewood Theater bereitet sich auf die Wiedereröffnung als Kegelbahn vor

Das historische Lakewood Theater ist ein Leuchtfeuer für East Dallas und wird bald als Kegelbahn wiedereröffnet.

Im letzten Jahr haben die Bewohner von Lakewood, Craig und Jennifer Spivey, das geliebte Gebäude renoviert.

“Es ist wirklich etwas Besonderes”, sagte Craig Spivey. “Die Leute kommen jeden Abend vorbei und erzählen uns, wie toll dieser Ort ist und was sie hier gemacht haben.”

Lokal

Die neuesten Nachrichten aus Nordtexas.

Spivey sagte, dass diese schönen Erinnerungen und Gefühle der Nostalgie die Transformation vom Theater zu ihrer Bowlingbahn Bowlski’s leiteten.

“Es war wirklich wichtig für uns, alles zu behalten, was für alle eine Tonne bedeutete”, sagte Spivey.

Das Theater besteht heute aus zehn Bowlingbahnen, die mit Gegenständen gefüllt sind, die aus einer Bowlingbahn in Mineola geborgen wurden. Die Bühne, auf der berühmte Acts auftraten, ist immer noch da, nur versteckt hinter den Pins.

“Zehn Fahrspuren sind eng, aber es wird Spaß machen. Sie werden wissen, mit wem Sie neben bowlen “, sagte Spivey.

In der Lobby leuchten noch immer die ikonischen Wandgemälde des Kinos neben der Theke, die als Schokoriegel und Schuhverleih dienen wird.

Die Arcade Bar serviert Speisen und Getränke. Der Balkon verfügt über Billardtische, Arcade-Spiele und Räume für private Veranstaltungen, einschließlich des Raumes, in dem sich der Filmprojektor befand.

Spivey weiß, dass es Skeptiker gibt und einige, die es vorziehen würden, dass das Gebäude ein Theater bleibt, hofft aber, dass es Erinnerungen an die Vergangenheit ehrt und neue willkommen heißen wird.

“Wir haben so viele andere Bereiche, in denen die Menschen alle alten historischen Werte dieses Ortes außer dem Theater selbst schätzen können. Es ist nicht nur ein Theater. Es ist ein Ort der Unterhaltung. Es ist ein Ort für Familien zu kommen und eine gute Zeit haben.”

Bowlski hofft, bis zum Ende des Sommers zu öffnen.

Im Jahr 2016 stimmte der Stadtrat von Dallas nach einem starken Vorstoß der Nachbarn dafür, dem Art-Deco-Gebäude den Status eines historischen Wahrzeichens zu verleihen.

Als es 1938 eröffnet wurde, wurde das Lakewood Theatre als das erste klimatisierte Kino in Dallas angepriesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.